08.12.2016
Cologne Fine Art & Antiques 2012 © koelnmesse
Das neue Kulturgutschutzgesetz sieht gemäß § 44 Abs. 1 erhöhte Sorgfaltspflichten bei Kunstverkäufen ab einem Preis vom 2.500 Euro für vor 1945 entstandene Kunstwerke vor - ungeachtet des wirtschaftlichen Aufwands für den Verkäufer!
14.10.2016
Universität zu Köln und ZADIK veranstalten eine Ringvorlesung zum Thema Kunstmarkt: Forschung – Tätigkeitsfelder – interdisziplinärer Dialog. Zu drei Themenblöcken (Galeristen- und Kunsthändler, Künstler im Vermarktungssystem, Strukturen und Beziehungen im Kunstmarkt) werden internationale Referenten Einblicke in die aktuellen Ergebnisse ihrer Forschungen geben.
21.09.2016
Karin Kneffel | 2016 | Foto Sven Vogel, Köln © Karin Kneffel
Karin Kneffel | 2016 | Foto Sven Vogel, Köln © Karin Kneffel
Karin Kneffel. 2016_16_180x200cm. Foto Achim Kukulies, Duesseldorf © VG Bild-Kunst, Bonn 2016
Porträt Karin Kneffel © Karin Kneffel 2016
Karin Kneffel erhält für ihr herausragendes künstlerisches Werk den diesjährigen Cologne Fine Art-Preis, der gemeinsam vom BVDG und der Koelnmesse vergeben wird.
15.11.2016
Cologne Fine Art-Preis für Karin Kneffel 15.11.2016 FLORA Koeln © Koelnmesse
Cologne Fine Art-Preis für Karin Kneffel 15.11.2016 FLORA Koeln © Koelnmesse
Grußwort Christian Bewerunge, Hauck und Aufhäuser Privatbankiers 15.11.2016 FLORA Koeln © Koelnmesse
Grußwort Christian Bewerunge, Hauck und Aufhäuser Privatbankiers 15.11.2016 FLORA Koeln © Koelnmesse
Laudatio Walter Grasskamp auf Karin Kneffel 15.11.2016 FLORA Koeln © Koelnmesse
Walter Grasskamp gratuliert Karin Kneffel 15.11.2016 FLORA Koeln © Koelnmesse
Karin Kneffel erhielt am 16. November für ihr malerisches Werk den mit 10.000 Euro dotierten Preis der Cologne Fine Art, der jährlich vom Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) und der Koelnmesse vergeben wird.